heilkräftiger verzicht

Fasten ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern hat eine jahrtausendealte Tradition.

Immer schon haben Menschen gespürt, dass ihnen der vorübergehende Verzicht auf Nahrung ausgesprochen gut tut. Fasten ist eine ganzheitliche Methode zur Entgiftung und Entschlackung von Körper, Geist und Seele. Diesen Prozess unterstützen wir durch Yoga, Sauna und Massagen, Meditationen und Wanderungen an der Ostsee.

Die Frühjahrs-Fastenzeit beginnt in der Zeit vor Ostern und schöpft in Anlehnung an die christliche Tradition aus der Kraft dieser besonderen Tage. Dann: Wenn die salzige Luft beginnt nach Frühlig zu riechen, wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen die schlafenden Knospen erwecken. Dann, wenn die Natur kurz vor dem Aufbruch steht.

Unsere Herbst-Fastenzeit beginnt nach der Fülle des Sommers im Oktober: Dann, wenn sich die Kräfte der Natur wieder nach Innen ziehen, wenn Körper und Seele die Stille suchen. Dann, wenn es im Lauf des Jahres wieder mehr um Rückzug geht.

Wir kreieren gemeinsam ganz bewusst Stille und Ruhe weit abseits des Alltages und schaffen dadurch ungeahnte Erfahrungsräume, in denen es möglich ist auf ganz neue Art bei sich selbst anzukommen. Die bewusst ausgewählten Zeiten sind optimal zum Aufladen eigener Energiereserven.

Insel-ZeitTermine / Preise